Newsmeldungen

über den wilden Müll

Unser Buch erscheint in Kürze!

Lass uns ein gutes Zuhause finden!

Der erfolgreiche Kinderbuchautor Michael Engler hat für uns dieses Buch geschrieben. Die Illustration hat Nadine Vostatek übernommen. Sie hat uns auch schon bei der Gestaltung dieser Webseite und der verschiedenen Medien unterstützt.

Mit dem Buch möchten wir gezielt die junge Generation ansprechen. 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn schon Ende August 2020 soll das Buch an alle Schüler in der Grundschule Willich kostenlos abgegeben werden.

Hierfür sind ca. 2000 Exemplare vorgesehen. Auch die Schulbüchereien und die öffentlichen Bibliotheken der Stadt Willich werden Exemplare bekommen.

Weitere Infos sowie eine kleine Vorschau bekommen sie auf unserer Projektseite.

Bitte unterstützen sie uns bei diesem Projekt durch ein Spende.

Vielen Dank! 

Jugend forscht – Aufklärung wirkt

Clara Legner und Nemea Holme, zwei Schülerinnen der neunten Klasse des Ludwig-Frank-Gymnasiums in Mannheim, haben im Rahmen eines „Jugend forscht“- Projekts die Gefahren untersucht, die durch unachtsam weggeworfene Zigarettenkippen entstehen.

Daraus wurden wichtige Erkenntnisse gewonnen.

  • Wirkstoffe aus Zigarettenkippen hemmen das Wachstum der Pflanzen.
  • An Plätzen an denen z.B. durch Plakatwerbung auf Zigarettenkippen hingewiesen wurde sank die Müllbelastung spürbar.
  • Auch das Aufstellung von Behältern zur ordnungsgemäßen Entsorgung trägt zur Minimierung des wilden Mülls bei.

==> Artikel weiterlesen auf rnv-online.de

==> Unsere Kampagne „Auf der Kippe“

Handout „Auf der Kippe“ ist nun online verfügbar

Umfragen haben es bestätigt: 91% der Deutschen ärgern sich über achtlos in der Landschaft weggeworfenen Müll und 82% über Zigarettenkippen die Millionenfach die Umwelt verschmutzen.

Nicht nur, dass es hässlich aussieht, Zigarettenkippen gefährden auch in vielfacher Hinsicht Mensch und Tier.

Über die Gefahren informiert unser neues 3-seitiges Handout. Wir können es schaffen diesen Mißstand zu beseitigen.

Helfen sie bitte mit.

Teilen sie das Handout in den sozialen Medien oder hängen sie ihn einfach ans „schwarze Brett“.

Gerne können sie uns auch finanziell unterstützen. Die Erstellung solcher Medien kostet Geld und wird ausschließlich über Spenden finanziert.

DANKE für ihre Unterstützung!!

Das Handout „Auf der Kippe“ finden sie hier als pdf-Download

Wilder Müll ist jetzt online!

Aufklären und informieren, das sind die wichtigsten Stichwörter für Elita Grafke, seitdem sie als zertifizierte Naturtrainerin beim Naturschutzbund (Nabu) Willich aktiv ist. Mit ihrem Mann Benno rief sie das Projekt „Wilder Müll“ ins Leben, bei dem eine Ausstellung konzipiert wurde, die zeigt, welche Folgen wild in der Landschaft entsorgter Müll für Tiere hat.

Doch das alles reicht der Naturtrainerin nicht: Seit Ende März ist der wilde Müll online (wildermuell-lebensgefahrfuertiere.de). Die Idee, mit dem Projekt online zu gehen, kam Elita Grafke Anfang des Jahres.

In Zusammenarbeit mit der Agentur „designable“  und den Onlineredakteuren des NABU Krefeld/Viersen und NABU Willich wurde die Webseite entwickelt und ist nun online.

Sie wussten das sicher schon, denn sie sind ja schon hier. 🙂

Unser Projektteam bedankt sich für ihr Interesse und ihren Besuch.

==> Artikel der rp-online.de v. 21.04.2020

Auf der Kippe – Wie gefährlich sind Zigarettenstummel?

Alleine in Deutschland wurden 2018 74 Milliarden versteuerte Zigaretten geraucht. Dazu kommen noch die „Selbstgedrehten“ und „Importierten“. Etwa zwei Drittel der offiziellen Stückzahl werden einfach weggeworfen, etwa 49 Milliarden Kippen. Die Folgen für die Natur sind verheerend! Dabei sind die Filter nur ein Teil des Problems. Zigarettenstummel bestehen aus mehr als 15.000 Fasern des beständigen Kunststoffs Celluloseacetat. Der zersetzt sich erst, wenn UV Licht und bestimmte Mikroorganismen zusammenwirken… das kann Jahre dauern, im Salzwasser bis zu 400 Jahre.

Elita Grafke informierte in ihrem Artikel für das Magazin „Naturschutz Heute“ die Leser über die besonderen Risiken der Zigarettenstummel.

„Naturschutz Heute“ ist das Mitgliedermagazin des NABU Landesverbandes NRW.

Lesen sie den Artikel hier als pdf.

Weitere Infos zu Zigarettenstummeln finden sie auch in unserer Bildergalerie.