Die Klasse 4a der Gemeinschaftsgrundschule „Im Mühlenfeld“ bei der Buchübergabe.

In den letzten Wochen haben Elita und Benno Grafke die Willicher Grundschulen besucht und unser Buch „Lass uns ein gutes Zuhause finden“ an die Kinder übergeben.

Mit großer Unterstützung der Schulleitung und der Lehrkräfte wird das Thema mit den Kinder behandelt. Wir erhalten aus den Schulen positives Feedback. Die Kinder sind hochmotiviert und wollen zukünftig an der Müllvermeidung und Müllbeseitigung mitwirken.

So schrieb uns Frau Hakes-Neidl, komm. Konrektorin der Gemeinschaftsgrundschule Im Mühlenfeld:

Die Schüler waren sehr betroffen, hoch motiviert und sprühten vor Ideen, was wir gleich hier vor Ort tun können.
Nochmal möchte ich mich im Namen aller Kolleginnen und aller Schüler herzlich bedanken. Eine durchdachte und engagierte Aktion, die mit den Büchern alle Kinder erreicht.

Frau Pelz, Leiterin der Astrid-Lindgren-Schule schrieb:

ich möchte Ihnen gerne rückmelden, dass in allen Klassen spontan viele Kinder gerufen haben „Ich bin dabei. Ich helfe den Tieren!“

 Und Frau Ebert vom Team der Hubertusschule schrieb:

Die Freude der Kinder war groß. Es haben sogar schon Kinder einen „Club“ gegründet um Tieren zu helfen.

 Auch auf den Webseiten der  Hubertusschule, der Gottfried-Kricker-Schule und der Astrid-Lindgren-Schule befinden sich Berichte zu dieser Aktion.

Wir freuen uns selbstverständlich über so positive Rückmeldungen und sie motivieren uns zu neuen Aktionen.

Elita & Benno Grafke